Iris Sabine Schneider M. A.
Wirtschaftsmediation Konfliktlösungen im Kunst- und Auktionshandel
 

Als Mediatorin bin ich den beruflichen Grundsätzen und ethischen Leitlinien des von der EU aufgestellten Europäischen Verhaltenskodex für Mediatoren
(http://www.bmev.de/index.php?id=eu) verpflichtet.

Ich sichere meinen Auftraggebern zu, die Prinzipien der Mediation in einem für alle Beteiligten fairen und transparenten Verfahren umzusetzen. Auf der Grundlage eines respektvollen, vertrauensvollen Umgangs wirke ich darauf hin, dass die Vermittlung in einer entspannten und dem Lösungsprozess fördernden Atmosphäre stattfindet und dass jeder Beteiligte den nötigen Raum für seine Erklärungen erhält.

Sollten Umstände erkennbar sein, die Zweifel an meiner Neutralität begründen können, lege ich diese offen und berate mich mit den Parteien über das weitere Vorgehen. Ich übernehme nur Aufträge, die für eine Mediation geeignet sind und kläre die Beteiligten im Vorgespräch entsprechend auf.

Für Anregungen und auch kritische Äußerungen bin ich jederzeit offen.

 

 

 

 

 

© 2012 - Iris Sabine Schneider - www.schneider-mediation.info